Sie befinden Sich hier: Start > Veranstaltungen > Banken
  Veranstaltungen.
Treffer pro Seite
Banken > Insolvenz / Sanierung
Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz
Liquiditätspläne direkt am PC erstellen

Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz

Frankfurt / 31.05.2016

Alltagstauglich und hilfreich vermitteln Ihnen die Referenten dieses Seminars, wie Sie die Erstellung eines Liquiditätsplans in der Praxis richtig vornehmen. Sie üben an Fallbeispielen und erhalten das Fachwissen, um...[mehr]

Frankfurt / 31.05.2016
Insolvenzanfechtung vermeiden und abwehren
Handlungsempfehlungen und Verteidigungsargumente

Insolvenzanfechtung vermeiden und abwehren

Frankfurt / 07.06.2016

Das Praxisseminar vermittelt Ihnen konkrete Verteidigungsmaßnahmen die Ihnen bei Zahlungsrückständen des Schuldners dazu verhelfen, schnellere und bessere Vorbeugungsmaßnahmen zu treffen, u. a....[mehr]

Frankfurt / 07.06.2016
Insolvenz und Sanierung von Krankenhausbetrieben

Insolvenz und Sanierung von Krankenhausbetrieben

Frankfurt / 17.06.2016

Im Praxisseminar erarbeiten Sie mit Experten Lösungsvorschläge für rechtliche und praktische Fragen, die sich in der Insolvenz und Sanierung eines Krankenhausbetriebes stellen. [mehr]

Frankfurt / 17.06.2016
Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung
Arbeiten mit der zentralen Kenngröße für Kapitaldienstfähigkeit & Liquidität

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Frankfurt / 20.06.2016

Kernaufgabe der Bonitätsbeurteilung im Kreditgeschäft ist, Kapitaldienstfähigkeit und Verschuldungskapazität realistisch und zukunftsorientiert zu beurteilen. Die traditionellen Beurteilungskonzepte sind...[mehr]

Frankfurt / 20.06.2016
Haftungsrisiken in der Unternehmenssanierung
Handlungsempfehlungen zur Haftungsvermeidung

Haftungsrisiken in der Unternehmenssanierung

Frankfurt / 21.06.2016

Im Rahmen einer Unternehmenssanierung werden fast immer Berater hinzugezogen, um zu retten, was noch zu retten ist. Dabei werden sie erheblichen Haftungsrisiken ausgesetzt. Profitieren Sie deshalb von der Erfahrung der Referenten...[mehr]

Frankfurt / 21.06.2016
Mietrückstände in der Wohnungswirtschaft
Effektive Titulierung und Beitreibung von Mietforderungen

Mietrückstände in der Wohnungswirtschaft

Frankfurt / 21.06.2016

Offene Mietforderungen sind keine Bagatelle, denn mit jedem Tag, der verstreicht, wächst die finanzielle Lücke. Im Seminar erarbeiten Sie sich anhand von typischen Fallkonstellationen das nötige Rüstzeug...[mehr]

Frankfurt / 21.06.2016
Cash Pooling und Unternehmensverträge
in Krise und Insolvenz

Cash Pooling und Unternehmensverträge

Frankfurt / 23.06.2016

Im Seminar zeigt Ihnen der Referent, wie sich eine Innenfinanzierung durch Cashpools nachteilig auf die Haftung auswirken kann und welche Vermeidungsstrategien denkbar sind. Er erläutert die potentiellen Fehlerquellen und...[mehr]

Frankfurt / 23.06.2016
Der Insolvenzplan
Von der vorinsolvenzlichen Beratung bis zur Umsetzung eines Insolvenzplanverfahrens

Der Insolvenzplan

Frankfurt / 23.06.2016

Mit einem Insolvenzplan kann abweichend von den Regeln der Insolvenzordnung eine Umgestaltung eines insolventen Unternehmens durchgeführt werden.Die Ausgestaltungen sind vielfältig. Im Rahmen dieses Seminars erarbeiten...[mehr]

Frankfurt / 23.06.2016
PraxisFORUM Insolvenzanfechtung

PraxisFORUM Insolvenzanfechtung

Frankfurt / 24.06.2016

Das Anfechtungsrecht entwickelt sich immer mehr zum wichtigsten Dreh- und Angelpunkt jedes Insolvenzverfahrens und wird wie kaum ein anderes Rechtsgebiet durch eine Fülle von Rechtsprechung mit Leben gefüllt. Für...[mehr]

Frankfurt / 24.06.2016
Der Gläubigerausschuss
Rechte, Pflichten & Gestaltungsmöglichkeiten

Der Gläubigerausschuss

Frankfurt / 28.06.2016

Das Seminar bietet Ihnen eine praktische Orientierungshilfe für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Gläubigerausschuss und zugleich eine Hilfestellung für die aktive Durchsetzung von Gläubigerinteressen. Hier...[mehr]

Frankfurt / 28.06.2016
Gesellschafter-Darlehen in der Insolvenz
Gestaltungsmöglichkeiten für die Praxis

Gesellschafter-Darlehen in der Insolvenz

Frankfurt / 29.06.2016

Das BGH Urteil vom 5.3.2015 zum Rangrücktritt hat erhebliche Auswirkungen auf die Gestaltung von Rangrücktrittsvereinbarungen. Im Seminar erarbeiten Sie sich die wesentlichen Voraussetzungen einer wirksamen...[mehr]

Frankfurt / 29.06.2016
Unternehmensbewertung bei M&A und Beteiligungscontrolling
Instrumente und Methoden für risikoadäquate Bewertung

Unternehmensbewertung bei M&A und Beteiligungscontrolling

Düsseldorf / 05.07.2016

In diesem Seminar wird erläutert, wie ausgehend von quantitativen Risikoanalysen risikogerechte Kapitalkosten für Bewertung, Performancemessung und wertorientierte Unternehmenssteuerung abgeleitet werden können....[mehr]

Düsseldorf / 05.07.2016
Der Kredit
Kreditvergabe und Kreditgespräche erfolgreich gestalten

Der Kredit

Frankfurt / 07.07.2016

In diesem Seminar erfahren Sie, wie beim Antrag auf Kreditgewährung durch eine gründliche Vorbereitung und geschickte Verhandlungsführung das Ziel einer möglichst guten Risikoklassifikation und letztlich...[mehr]

Frankfurt / 07.07.2016
Praxiswissen Insolvenzrecht
Gläubigerrechte erfolgreich durchsetzen

Praxiswissen Insolvenzrecht

Frankfurt / 12.07.2016 - 13.07.2016

Sie sind an einer fundierten Gesamtdarstellung zum Thema Insolvenzrecht interessiert oder möchten erfahren, welche Rechte Sie als Insolvenzgläubiger haben und wie Sie diese effektiv wahrnehmen können? Dann sind...[mehr]

Frankfurt / 12.07.2016 - 13.07.2016
Vergütungsrecht in der Insolvenzpraxis
InsVV umfassend und aktuell

Vergütungsrecht in der Insolvenzpraxis

Frankfurt / 10.08.2016

Das Vergütungsrecht verkörpert mittlerweile ein nahezu eigenständiges Nebenrechtsgebiet des Insolvenzrechts. Im Seminar behandeln Sie nicht nur die Frage, welche Zuschlagstatbestände im konkreten...[mehr]

Frankfurt / 10.08.2016
Grundbuch & Zwangsversteigerung

Grundbuch & Zwangsversteigerung

Hamburg / 17.08.2016 - 18.08.2016

Grundbuch & Zwangsversteigerung[mehr]

Hamburg / 17.08.2016 - 18.08.2016
Sanierung und Restrukturierung in Eigenverwaltung
Sanierung Hand in Hand mit dem Unternehmer

Sanierung und Restrukturierung in Eigenverwaltung

Frankfurt / 30.08.2016

Die Sanierung eines Unternehmens in Eigenverwaltung in Verbindung mit einem Insolvenzplan stößt bei vielen Unternehmern, Geschäftsführern und finanzierenden Banken auf Vorbehalte. Es gibt jedoch Fälle,...[mehr]

Frankfurt / 30.08.2016
Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten
inklusive aller Brennpunkte zum P-Konto

Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten

Frankfurt / 20.09.2016

Die Referenten sind Experten auf dem Gebiet der Kontopfändung und geben ihre Praxiserfahrungen mit dem neuen Recht weiter. Schnelle und rechtssichere Antworten sind Erfolgsfaktoren einer effizienten...[mehr]

Frankfurt / 20.09.2016
Steuerliche Auswirkungen von Sanierungsmaßnahmen
Neue Entwicklungen und Handlungsmöglichkeiten für Praktiker

Steuerliche Auswirkungen von Sanierungsmaßnahmen

Frankfurt / 22.09.2016

Sanierungsmaßnahmen für in die Krise geratene Unternehmen und Gesellschaften sind vielfältig. Die sich daraus ergebenden steuerlichen Auswirkungen sind je nach Unternehmensform und Art der Sanierungsmaßnahme...[mehr]

Frankfurt / 22.09.2016
Bilanzanalyse im Krisen-, Insolvenz- und Sanierungsfall
Krisendiagnose durch gezielte Bilanzanalyse

Bilanzanalyse im Krisen-, Insolvenz- und Sanierungsfall

München / 30.09.2016

In diesem Seminar lernen Sie die krisen- insolvenz- und sanierungsspezifische Analyse des schuldnerischen Zahlenmaterials. Erfahrene Experten aus der Praxis vermitteln Ihnen, welche Anforderungen beispielsweise eine Bilanz, GuV,...[mehr]

München / 30.09.2016
Bestellen & Verwerten von Kreditsicherheiten

Bestellen & Verwerten von Kreditsicherheiten

Frankfurt / 05.10.2016

Das Seminar zeigt Ihnen relevante Rechtsfragen zur Bestellung und Verwertung von Kreditsicherheiten. Darüber hinaus erarbeiten Sie sich die neueste Rechtsprechung und fundiertes Fachwissen rund um das Thema...[mehr]

Frankfurt / 05.10.2016
Factoring & Insolvenz
Factoringverträge und Forderungskäufe in der Kundeninsolvenz

Factoring & Insolvenz

Frankfurt / 06.10.2016 - 07.10.2016

Für den Gläubiger, der seine Forderungen nicht einfach abschreiben will, ergeben sich vielfältige Fragestellungen. Die in der Praxis auftauchenden rechtlichen und praktischen Probleme werden von den Referenten...[mehr]

Frankfurt / 06.10.2016 - 07.10.2016
Ermittlung des pfändbaren Einkommens in der Insolvenz

Ermittlung des pfändbaren Einkommens in der Insolvenz

Frankfurt - Kelsterbach (Airport) / 11.10.2016

Ermittlung des pfändbaren Einkommens in der Insolvenz[mehr]

Frankfurt - Kelsterbach (Airport) / 11.10.2016
Spezialwissen für den Verfahrensabschluss
Schlussbericht, Schlussrechnung & Vergütungsantrag

Spezialwissen für den Verfahrensabschluss

Frankfurt / 11.10.2016

Die Vorbereitung des Verfahrensabschlusses im Insolvenzverfahren bedarf einiger Vorarbeit. Buchhaltung, Tabelle und Masseverwertung sind einer Aktualisierung und Gesamtkontrolle zu unterziehen. Im Seminar behandeln die...[mehr]

Frankfurt / 11.10.2016
Vorsatzanfechtung
Anfechtungsversuche erfolgreich vermeiden und abwehren

Vorsatzanfechtung

Frankfurt / 12.10.2016

Im Seminar erläutern Ihnen Experten des Insolvenzanfechtungsrechts, worauf Sie bei der Ermittlung, Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen nach § 133 InsO achten müssen.[mehr]

Frankfurt / 12.10.2016
Optimierung der insolvenzrechtlichen Buchführung mit winsolvenz.p3
für Fortgeschrittene

Optimierung der insolvenzrechtlichen Buchführung mit winsolvenz.p3

Frankfurt / 13.10.2016

Der PC-Lehrgang sichert Ihnen ein besseres Verständnis für den optimalen Einsatz Ihrer Buchhaltungssoftware und eröfnet damit die Möglichkeit, häufg aufkommende Buchungsfehler zu vermeiden und den...[mehr]

Frankfurt / 13.10.2016
Insolvenzsteuerrecht
Haftungsfallen - Verwertungsoptimierung - Handlungsempfehlungen

Insolvenzsteuerrecht

Frankfurt / 13.10.2016

Insolvenzsteuerrecht[mehr]

Frankfurt / 13.10.2016
Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung
Die zentrale Kenngröße für Kapitaldienstfähigkeit & Liquidität

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Frankfurt / 07.11.2016

Kernaufgabe der Bonitätsbeurteilung im Kreditgeschäft ist, Kapitaldienstfähigkeit und Verschuldungskapazität realistisch und zukunftsorientiert zu beurteilen. Die traditionellen Beurteilungskonzepte basieren...[mehr]

Frankfurt / 07.11.2016
Sanierungskonzepte und Sanierungskredite
Ihre Leitlinien für die rechtssichere Gestaltung

Sanierungskonzepte und Sanierungskredite

Frankfurt / 17.11.2016

Im Praxisseminar erarbeiten Sie mit erfahrenen Experten die Kernelemente und Gestaltungsmöglichkeiten für schlüssige Sanierungskonzepte, die sowohl kompatibel mit dem IDW S 6 sind als auch die Anforderungen der...[mehr]

Frankfurt / 17.11.2016
Insolvenzrechtliche Buchführung mit winsolvenz.p3 für Einsteiger

Insolvenzrechtliche Buchführung mit winsolvenz.p3 für Einsteiger

Frankfurt / 18.11.2016

Der PC-Lehrgang vermittelt Ihnen theoretisches Wissen für die professionelle Insolvenzbuchhaltung. Mit direkter Anwendung von winsolvenz.p3 liefert er zugleich konkrete Lösungen und deren praxisgerechte Umsetzung.[mehr]

Frankfurt / 18.11.2016
Besonderheiten der Nachlassinsolvenz

Besonderheiten der Nachlassinsolvenz

Frankfurt - Kelsterbach (Airport) / 24.11.2016

Besonderheiten der Nachlassinsolvenz[mehr]

Frankfurt - Kelsterbach (Airport) / 24.11.2016
Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz
Liquiditätspläne direkt am PC erstellen

Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz

Frankfurt / 25.11.2016

Alltagstauglich und hilfreich vermitteln Ihnen die Referenten dieses Seminars, wie Sie die Erstellung eines Liquiditätsplans in der Praxis richtig vornehmen. Sie üben an Fallbeispielen und erhalten das Fachwissen, um...[mehr]

Frankfurt / 25.11.2016
Update Restschuldbefreiung

Update Restschuldbefreiung

Frankfurt - Kelsterbach (Airport) / 08.12.2016

Update Restschuldbefreiung[mehr]

Frankfurt - Kelsterbach (Airport) / 08.12.2016
Pagination goes here